Kolpingtag 2015

SchuhpunktNeumarkt - "Mein Schuh tut gut!"

Große Abschlussaktion mit buntem Bühnenprogramm auf dem Neumarkt am Samstag des Kolpingtages von 16 bis 17 Uhr:

Yvonne Willicks, Moderatorin der WDR/ARD-Sendungen "Servicezeit" und "Yvonne Willicks – Der Große Haushaltscheck" ist Patin der Aktion. Sie moderiert diese große öffentlichkeitswirksame Sammelaktion in der Stadt Köln, mit der wir besonders auch die Kölner Bürgerinnen und Bürger erreichen wollen. Im Andenken an Adolph Kolping, der gelernter Schuhmacher war, sind sowohl die Teilnehmenden des Kolpingtages als auch die Kölner Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, Schuhe zu spenden. Die Aktion steht unter dem Motto "Mein Schuh tut gut!".

Mit dem Erlös der Aktion wird das gemeinnützige Projekt "Blumenberg" der Kolpingjugend im Kolpingwerk Diözesanverband Köln unterstützt,eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche aller Kulturen und Religionen. Medien und weitere Prominente haben uns bereits signalisiert, diese öffentlichkeitswirksame Aktion unterstützen zu wollen.

An zwei Veranstaltungsorten des Kolpingtages – der LANXESS arena am Freitag und auf dem Neumarkt am Samstag – werden Container stehen, an denen die Schuhspenden abgegeben werden können. Wir hoffen auf insgesamt 15.000 Paare. Die Sammlung, Zählung und Verwertung der Schuhe wissen wir in guten Händen bei der Kolping Recycling GmbH. Sie ist von der DEKRA zertifiziert und trägt das BVSE-Qualitätssiegel.

"Mein Schuh tut gut!" - Wird es uns gemeinsam mit den Kölner Bürgerinnen und Bürger gelingen, einen konkreten Beitrag für das Kolping-Sozialprojekt in der Stadt Köln zu leisten? Ich bin dabei! Du auch?

Abgegeben werden können tragfähige, gut erhaltene Kinder-, Damen- und Herrenschuhe. Nicht abgegeben werden können Skistiefel, Inlineskater, Rollschuhe, Schlittschuhe und Gummistiefel. Die Schuhe müssen paarweise verbunden sein, z.B. durch ein Schuhband, ein Gummiband oder gemeinsame Verpackung im Beutel.

Schuhe nicht vergessen!

Fast jeder hat zu Hause Schuhe, die er schon lange nicht mehr getragen hat. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, mit ihnen noch einen gute Zweck zu erfüllen: Bringe Deine überflüssigen Schuhe mit zum Kolpingtag! Dort werden sie gesammelt – am Freitag vor der LANXESS arena und am Samstag auf dem Neumarkt in der Innenstadt. Den Erlös der Aktion erhält das Sozialprojekt "Blumenberg" der Kolpingjugend im Kolpingwerk Diözesanverband Köln.

Aktionspatin Yvonne Willicks mit Bundespräses Josef Holtkotte.

Schuhe abgeben

Bis zum Kolpingtag: Container im Innenhof des STADTHOTEL am Römerturm, erreichbar am Besten über die Helenenstraße (Parkplatzeinfahrt).
Am Kolpingtag werden die Abgabestellen für Schuhe weithin sichtbar sein.
Freitag, 18.9.:
17.00 bis 19.00 Uhr vor der LANXESS arena
Samstag, 19.9.: 9.00 bis 15.00 Uhr am Neumarkt

Projekt Blumenberg

Der Erlös der Aktion "Mein Schuh tut gut!" kommt dem Projekt "Blumenberg" im Stadtbezirk Köln-Chorweiler zugute. Das Projekt bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Anlaufstelle. Alle Informationen dazu gibt es hier. 

Spendenkonto

Wer die Aktion befürwortet und das Projekt "Blumenberg", auch ohne Schuhe abzugeben unterstützen möchte, kann gerne etwas auf folgendes Konto spenden:
Kolpingwerk Deutschland n.e.V.
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN:
DE56 3702 0500 0001 0829 05
BIC: BFSWDE33xxx